FREIE WÄHLER Schwalm-Eder freuen sich über ihr gutes Ergebnis und sehen positiv in die Zukunft

Natürlich mit Abstand treffen sich Dr. Pohl und Cornelia Henkel

Schwalmstadt: Die FREIE WÄHLER Schwalm-Eder haben auf der der ersten Mitgliederversammlung nach der Kommunalwahl alle Mitglieder über den Wahlausgang und über das Projekt: Perspektive Zukunft informiert und sehen sich mit den Ergebnissen der Kommunalwahl im Landkreis vollkommen bestätigt.

„Bürgernahe Politik ist und bleibt das Steckenpferd der Partei. Dafür, das wir erstmalig angetreten sind können wir mit diesem Ergebnis absolut zufrieden sein“, so der Spitzenkandidat Dr. Pohl.

Der Landratskandidat bedankte sich bei allen anwesenden Mitgliedern für die tolle Unterstützung im Wahlkampf und freut sich auf die weitere politische Arbeit mit der neuen Fraktion.

Die Kreisvorsitzende Cornelia Henkel, sagte lobend : „Die FREIE WÄHLER konnten sich keinen besseren Landratskandidaten vorstellen. Christoph ist ein Optimist, einer der anpackt, vor allem aber ein Mensch mit guten Ideen. Auch dank seines Engagements zogen die FREIE WÄHLER Schwalm-Eder mit 4 Sitzen in den Kreistag und mit einem Sitz in den Kreisausschuß des Landkreises ein“.
Er ist mit seiner persönlichen, zuvorkommenden und fröhlichen Art eine Bereicherung für die FREIE WÄHLER in Fritzlar und für den Landkreis. Ohne den politischen Willen und sein strategisches Gespür würde es bei FREIE WÄHLER im Schwalm-Eder nicht so positiv laufen, was durch die steigenden Mitgliederzahlen unterstrichen wird, so Henkel.
Die Kommunalwahl im Zeichen der Corona-Krise sieht Engin Eroglu, MdEP als Anlass für passende Worte: „Seit Jahren wollen wir FREIE WÄHLER eine flächendeckende Gesundheitsversorgung im Landkreis erhalten und verlässliche Bildung wie z.B. ein berufliches Gymnasium anbieten“.

Neben der Gesundheits- und Bildungspolitik stehen natürlich viele weitere Themen auf dem Programm, die die Partei in den kommenden Jahren einbringen möchte.Für die Zukunft versprechen die FREIE WÄHLER Schwalm-Eder, dass sie im Kreistag und in den Gemeindeparlamenten weiterhin pragmatische, bodenständige Lösungen für die Menschen vor Ort finden werden.

Wir werden uns als konstruktive Kraft im Kreistag einsetzen. Gute Vorschläge werden wir gerne unterstützen und hoffen auch, dass dies für unsere Anträge gelten wird, so Eroglu abschließend.


Warning: Use of undefined constant RENDER_GOOGLEMAPS_JSINCLUDE - assumed 'RENDER_GOOGLEMAPS_JSINCLUDE' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0139212/freiewaehler-schwalm-eder.de/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(404) : eval()'d code(191) : eval()'d code on line 7