Im Kreis Groß-Gerau gibt es jetzt: JUNGE FREIE WÄHLER !

Foto v. l. nach r.: Nils Freitagsmüller, Marko Kovac, Fabian Janßen, Laura Schulz, Cosima Kinkel, Helmut Kinkel, Annkathrin Kinkel, Dennis Schulmeyer.

Jugendliche und junge Erwachsene aus Rüsselsheim, Raunheim, Kelsterbach, Groß-Gerau, Mörfelden-Walldorf und Riedstadt sind in Wallerstädten auf Einladung des FREIE WÄHLER Kreisvorsitzenden Helmut Kinkel zusammengekommen und haben eine JUNGE FREIE WÄHLER Kreisvereinung Groß-Gerau gegründet.

Die Vorstandswahlen wurden von Laura Schulz, der Landesvorsitzenden der JUNGE FREIE WÄHLER Hessen, geleitet. Zur ersten Vorsitzenden wurde die Jugendpolitische Sprecherin des FREIE WÄHLER Landesvorstandes Hessen, Cosima Kinkel (19), aus Groß-Gerau gewählt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Dennis Schulmeyer (26) aus Mörfelden-Walldorf, Marko Kovac (20) und Annkathrin Kinkel (23) aus Groß-Gerau gewählt. Als Schriftführer wurde Nils Freitagsmüller (19) aus Groß-Gerau sowie als Beisitzer mit Präferenz Finanzen Fabian Janßen (19) aus Riedstadt gewählt.

Cosima Kinkel führte in Ihrer Antrittsrede aus: „Die JUNGE FREIE WÄHLER im Kreis Groß-Gerau setzen sich insbesondere für die Jugend und Ihre Bedürfnisse, aber auch für eine gerechte Zukunft für alle Generationen ein. Im Vordergrund unserer Arbeit stehen selbstverständlich der Klimaschutz und die Umwelt, Bildung, Ausbildung, Gesundheit, Inklusion, bezahlbarer Wohnraum, mehr Bewusstsein für Psychotherapie, die Förderung neuer Technologien, Sicherheit, die Unterstützung des Einzelhandels und eine bürgernahe basisdemokratische Politik. Wir wollen eine durch Bürgerinteressen geleitete Politik. Dafür werden wir uns hier vor Ort stark machen! Um dem Klimawandel entgegen zu wirken, werden wir in Zukunft Kampagnen und Projekte starten. Wir werden lösungsorientiert agieren und Probleme nicht nur ansprechen, sondern auch behandeln.“

FREIE WÄHLER Kreisvorsitzender Helmut Kinkel ist glücklich darüber, dass das Interesse an Politik in der Jugend zugenommen hat. Er ist sicher, dass die neugegründete JUNGE FREIE WÄHLER Kreisvereinung sich den Problemen und den Herausforderungen der Zeit stellen werden. Helmut Kinkel wird sich freuen, wenn weitere junge Menschen ab 16 Jahren aus allen Städten und Gemeinden im Kreis Groß-Gerau durch eine Mitgliedschaft bei den JUNGE FREIE WÄHLER mit Ihren Ideen und Vorstellungen mitarbeiten werden und sagt dem Neugewählten JFW-Vorstand volle Unterstützung zu.

JUNGE FREIE WÄHLER laden bei offenen Fragen oder möglichem Interesse zum Mitmachen auf die offizielle Website (https://www.freie-waehler-kreis-gg.de) oder bei unserer JUNGE FREIE WÄHLER Kreisvorsitzenden Cosima Kinkel, unter gleichem Namen auf Instagram, um immer Up-To-Date zu sein, ein.

Datei-Download: