FREIE WÄHLER erarbeiten Wahlprogramm zum Thema: Energie und Infrastruktur

Wie stehen die FREIE WÄHLER zum Thema Wasserstoff und E-Mobilität ?

Wie zu Regenwassernutzung und Tierwohl? Eher verbieten? Oder lieber technologieoffen Innovationen fördern?

Ausgewählte Experten aus allen FREIE WÄHLER-Landesverbänden haben in den letzten Wochen das Wahlprogramm Bereich Energie & Infrastruktur für die kommenden Bundestagswahl erarbeitet.

Aus unseren Reihen war Dipl.-Ing. Jürgen Sapara aus Schwalmstadt für den LV Hessen mit dabei. „Es war eine tolle Zusammenarbeit, ich bin begeistert, was wir in der kurzen Zeit geschafft haben. Erstaunlich auch, welch Expertise dort zusammengekommen ist“, so Sapara (Kandidat für den Kreistag zur Kommunalwahl 2021 im Schwalm-Eder Kreis)

Toll auch, dass sich dieser Fachausschuss nach „getaner“ Arbeit jetzt nicht zurücklehnt, sondern sich jetzt monatlich – natürlich online – weiter trifft. In diesen Treffen sollen Argumentations-Linien/Hilfen für die wichtigsten Themen erarbeitet werden, die dann unseren Mitgliedern und Wahlkandidaten zur Verfügung stehen sollen.